Unser Körperöl







 



 
 

Wir freuen uns, Friederike Omlor als Referentin für eine Seminarfolge bei uns zu haben:

KUM NYE - tibetisches Yoga

Üben im Hier und Jetzt zu sein.

Zur Ruhe kommen.

Eine Übungseinheit enthält:

  • Meditation
  • meist einfache Bewegungsübungen
  • heilsame Rezitation von Klängen (Mantra)


Äußere Sinneseindrücke reduzieren,
so dass unsere innere Stimme Gehör findet.

Wie fühle ich mich?

Spüren, wahrnehmen.

Den momentanen Zustand des Geistes erkennen.

Erst, wenn wir den Einfluss unserer Blockaden, Gedankenmuster, Anhaftungen bemerken, finden wir einen neuen heilsameren Umgang
mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen.

Das Üben der Meditation hilft die eigene Mitte zu finden,
und hier den eigenen unbedingten Überlebenswillen zu erkennen.

Den Wunsch nach einem sinnvollen Leben.

Leichter zwischen Heilsam und Unheilsam unterscheiden können.


Zur Person:

Friederike Omlor
, Jahrgang 1961, Heilpraktikerin
und bei Correcto Mundo im Verkauf Tätig.
verheiratet, vier Kinder

Durch meine Arbeit als Heilpraktikerin bin ich 2011 KUM NYE begegnet. Seitdem übe ich regelmäßig.
Bei Matthias Steurich machte ich 2012 und 2013 die zweijährige Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen.


Ich würde mich freuen, wenn wir in einer Gruppe üben würden.

Termine:

jeweils Samstag von 15.00-18.00 Uhr

6. Mai, 3. Juni, 1. Juli,
7. Oktober, 5. November, 2. Dezember 2017

Kosten: 30,- Euro pro Nachmittag

bitte in bequemer Kleidung kommen, evtl. eine Decke, Yogamatte und Meditationskissen mitbringen

Kum Nye ist kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.
Bei ernsthaften medizinischen oder psychischen Problemen, bitte Rücksprache mit der behandelden Ärztin oder Psychotherapeutin, bzw. dem Arzt oder Psychotherapeut nehmen.